Heute teile ich 3 Merkmale mit Dir, an denen Du einen richtig guten Feng Shui Berater bzw. eine qualifizierte Feng Shui Beraterin erkennst. Gleichzeitig ist dieser Beitrag ein Appell, dabei wählerisch zu sein. Er bringt nämlich auch auf den Punkt, wann bei Dir sämtliche Alarmglocken läuten sollten… los geht’s!

 

Feng Shui Beratung

Träumst Du schon seit Ewigkeiten davon, aus Deinem Haus oder Deiner Wohnung einen außergewöhnlichen Ort der Kraft und Fülle zu machen?

Wünschst Du Dir von ganzem Herzen, abends wirklich gern nach Hause zu kommen, um dort zu entspannen und neue Energie zu tanken?

Sehnst Du Dich nach einen Masterplan, mit dem Du Deine Räume auf einzigartige Weise optimieren kannst?

Brennst Du darauf, negative Energien in Deinen Räume aufzulösen, damit sich Dein Haus oder Deine Wohnung endlich wie Dein Zuhause anfühlt?

Kannst Du es kaum erwarten, endlich (wieder) wie ein Baby zu schlafen und Dich morgens herrlich ausgeruht zu fühlen?

Möchtest Du alle Geheimnisse der ganzheitlichen Raumgestaltung kennen lernen, um Dich in Deinen vier Wänden in Zukunft pudelwohl zu fühlen?

 

Wenn ja, ist das essentielle Feng Shui eine ausgezeichnete Methode, um genau das Realität werden zu lassen. Für eine Feng Shui Beratung mit Wow-Effekt brauchst Du einen Feng Shui Berater oder eine Feng Shui Beraterin mit hervorragendem Fachwissen, außergewöhnlicher Beraterkompetenz und viel Praxiserfahrung.

Hier findest Du die 3 Merkmale, auf die Du unbedingt achten solltest, wenn Du einen professionellen Feng Shui Berater finden willst:

 

1. Fachwissen


1.1 Wo und in welcher Form hat der Feng Shui Berater seine Ausbildung gemacht? Wie lange hat sie gedauert? 

Details dazu findest Du normalerweise auf der Webseite des Beraters. Die Dauer einer Feng Shui Ausbildung hängt davon ab, aus wie vielen Modulen sie besteht, welche ergänzenden Themenbereiche sie einschließt, z. B. Geo- und Elektrobiologie, Energetische Raumreinigung, Fliegende Sterne, Chinesische Astrologie und/oder Business Feng Shui und in welcher Form sie stattfindet. Neben dem klassischen Präsenzunterricht gibt es inzwischen ausgezeichnete staatlich anerkannte Fernkurse zur Vermittlung des Basiswissens. Diese machen meiner persönlichen Erfahrung nach allerdings nur in Kombination mit Präsenzseminaren und von einem erfahrenen Ausbilder begleiteten Übungsprojekten bei echten Kunden Sinn.

In einem Wochenendkurs an der Volkshochschule kannst Du Stricken lernen, aber nicht die wesentlichen Grundlagen bzw. die verantwortungsvolle Umsetzung einer jahrtausendealten Weisheitslehre. Nichts gegen diesen Bildungsweg – im Gegenteil. Ich bin selbst Dozentin an mehreren deutschen Volkshochschulen. Dabei geht’s allerdings um Inspirationsabende für Haus- und Wohnungsbewohner/innen, nicht um die Ausbildung von Feng Shui Beratern.

Davon abgesehen gibt es weltweit viele Feng Shui Schulen, die traditionelles Feng Shui lehren. Auch daran ist nichts falsch. Allerdings kann eine traditionelle Feng Shui Beratung dann zum Problem werden, wenn die Analyse ausschließlich auf Berechnungen (z. B. nach den Fliegenden Sternen) aufbaut oder Du Gestaltungsempfehlungen erhältst, zu denen Du keinen Bezug hast, z. B. Flöten und Klangspiele, Drachenfiguren, Fächer oder chinesische Münzen.

Was Du noch wissen solltest: Es gibt in Deutschland bisher keine einzige Universität oder staatliche Institution, die Feng Shui Meister ausbildet oder beruft. Feng Shui Berater bzw. Feng Shui Beraterin ist (noch) kein geschütztes Berufsbild.


1.2 Feng Shui Grundlagen

Arbeitet der Coach Deiner Wahl nach den essentiellen Feng Shui Grundlagen oder basiert die Analyse ausschließlich auf Berechnungen anhand Deiner Geburtsdaten?

Letzteres ist die Kirsche auf der Torte, also der allerletzte Schritt. Zuerst musst Du (zusammen mit Deinem Feng Shui Berater) aber erstmal den Boden backen und die Füllung zubereiten. Andersrum wird kein Schuh bzw. keine Torte draus.


1.3 Bagua-Methode

Eine professionelle und erfahrene Feng Shui Beraterin weiß, wann sie das Kompass-Bagua für eine Analyse zugrunde legen muss und wann das Drei-Türen-Bagua. Der Unterschied in der Herangehensweise ist immens. Wenn Dein Berater die falsche Bagua-Methode wählt, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass die gewünschten Veränderungen nicht eintreten oder genau das Gegenteil passiert und Du Dich zu Hause unwohler fühlst als vorher.

Was es damit im Detail auf sich hat, erfährst Du in meinem kostenfreien 45-minütigen Inspirationsworkshop Einleuchtendes Feng Shui BasisKonzept für Feng Shui Anfänger/innen, zu dem Du nach Eingabe Deiner E-Mail-Adresse sofort Zugang erhältst.


1.4 Interpretationsebenen

Berücksichtigt der Feng Shui Berater die drei Interpretationsebenen bei der Analyse? Dabei geht’s neben der Gestaltungsebene auch um die Raum- und Funktionsebene sowie ihr Zusammenwirken. Das kannst Du herausfinden, wenn Du Deinen Wunschberater um eine anonymisierte schriftliche Ausarbeitung zu einer echten, von ihm durchgeführten Beratung bittest.

 

2. Beraterkompetenz


2.1 Welchen Zeitrahmen veranschlagt die Feng Shui Beraterin insgesamt für die Beratung vor Ort?

Alles unter einem Tag ist völlig unrealistisch und unprofessionell. Ein Tag vor Ort ist schon für einen erfahrenen Feng Shui Berater sehr sportlich. Dazu kommt die Zeit für die schriftliche Ausarbeitung.


2.2 Wie drückt sich Dein Wunschberater im Kennenlerngespräch und im Angebot aus? 

Verstehst Du auf Anhieb alles oder musst Du immer wieder Verständnisfragen stellen? Ein wirklich guter Berater kann auch komplexe Situationen und Zusammenhänge mit einfachen Worten erklären und wirft nicht mit Fremdwörtern und Fachbegriffen um sich.


2.3 Vereint Dein Wunschberater ein gepflegtes Erscheinungsbild mit Empathie, Taktgefühl, Struktur, Klarheit und Offenheit?

Das findest Du bei einem telefonisch oder persönlichen Kennenlerngespräch heraus. Auch die Webseite dienst als Anhaltspunkt dafür, wie klar und strukturiert der Berater arbeitet.


2.4 Wie präsentiert sich der Berater nach Außen?

Welchen Eindruck macht die Webseite auf Dich? Gibt es überhaupt eine? Wenn ja, enthält sie ein ansprechendes Portrait? Wenn nicht, welchen Eindruck macht es auf Dich, Dir online keinen Eindruck machen zu können?

Um Dir vorab einen Bild zu machen, eignet sich neben einem Kennenlerngespräch der Besuch eines Vortrags des Beraters hervorragend. So erlebst Du sie oder ihn gleich in Aktion. Auch hier gilt: Der erste Eindruck zählt! Vertraue auf Dein Bauchgefühl und lass Dich nicht von Titeln blenden.


2.5 Wie zuverlässig und verbindlich ist der Berater im Hinblick auf Rückmeldungen beim Erstkontakt und danach?

Erhältst Du zeitnah einen Rückruf oder einen (schriftlichen) Zwischenbescheid? Oder musst Du länger als 48 Stunden auf eine Antwort warten? Verbindlichkeit schafft Vertrauen.


2.6 Ist eine saubere, schriftliche Ausarbeitung mit den bearbeiteten Grundrissen, einer tabellarischen Übersicht der Gestaltungsempfehlungen und einer Prioritätenliste inklusive?

Sollten sie unbedingt sein, damit Du immer einen Leitfaden zur Hand hast, in dem Du bei Bedarf nachschlagen kannst.

 

3. Praxiserfahrung

Um herauszufinden, wieviel Praxiserfahrung Dein Wunschberater hat, eignen sich sowohl der Über mich-Text auf der Webseite als auch Testimonials von Privatkunden, Referenzen von Business Projekten und Veröffentlichungen wie Bücher, Artikel in Fachzeitschriften und erhellende, inspirierende Blogbeiträge.

Wenn Dir bei der Suche oder im persönlichen Gespräch irgendetwas komisch vorkommt oder Du Zweifel am Fachwissen, der Kompetenz oder der Praxiserfahrung der Feng Shui Beraterin hast, entscheide Dich am besten gegen eine Zusammenarbeit.

 

9 Ausschlusskriterien

Jetzt hast Du viele wertvolle Informationen zu den Auswahlkriterien bekommen, die Du zugrunde legen kannst, wenn Du einen professionellen Feng Shui Berater finden willst.

Weil ich bereits mehrere Kunden coachen durfte, die zuvor schon vierstellige Beträge in eine zweifelhafte Feng Shui Beratung investiert hatten, möchte ich Dir die negativen Auswahlkriterien nicht vorenthalten.

 

Wenn eines der folgenden 9 Merkmale auf den Feng Shui Berater oder die Feng Shui Beraterin Deiner (Voraus)Wahl zutrifft, sollten bei Dir sämtliche Alarmglocken läuten:

1. Beratungen nach dem Klassischen bzw. Traditionellen Feng Shui, d. h. auf Basis von chinesischen Traditionen und Werten, die in Europa oft wenig Sinn machen (mehr dazu im Blogpost Feng Shui Regeln für Einsteiger)

2. Patentrezepte, die scheinbar auf jede Wohnsituation zutreffen

3. Barzahlung des Honorars in einem roten Umschlag vor Beginn der Beratung

4. Beratungen rein auf Basis der Kua-Zahl oder der Fliegenden Sterne

5. Ausbildung in einem Wochenendkurs an der Volkshochschule

6. Verwendung des Drei-Türen-Baguas für die Analyse eines Hauses

7. Unsympathisches Auftreten

8. Fehlende Außenpräsenz (Webseite, Visitenkarten, Veröffentlichungen)

9. Bietet eine Feng Shui Beratung kostenlos an

 

Führe auf jeden Fall ein Kennenlerngespräch am Telefon oder per Videotelefonie, z. B. in Skype oder Zoom. Lass Dir anschließend ein ausführliches Angebot schicken, in dem neben den einzelnen Leistungen auch die Kalkulationsbasis angegeben ist. Mehr dazu gleich.

Bitte bedenke: In einer wirklich guten Feng Shui Beratung kommen auch unbequeme Themen auf den Tisch. Wenn alles wie geschmiert läuft und Du in keinem Lebensbereich feststeckst, brauchst Du keinen Coach. Eine Feng Shui Beratung kann nur dann erfolgreich sein und einzigartige Ergebnisse kreieren, wenn Du Deinem Berater hundertprozentig vertraust.

 

Feng Shui Preise

Es gibt zwei gängige Modelle zur Berechnung des Honorars für eine Feng Shui Beratung.

Modell Z basiert auf der veranschlagten Zeit, d. h. auf den geleisteten Arbeitsstunden der Beraterin plus Mehraufwand, falls es länger dauert als geplant. Das ist für Dich nicht hundertprozentig berechenbar, weil Du nur die Zeit wirklich belegen kannst, die die Feng Shui Beraterin bei Dir zu Hause verbringt. Die für die Ausarbeitung der Analyse samt Unterlagen berechnete Zeit kannst Du nicht nachprüfen – das ist in diesem Fall Vertrauenssache.

Bei Modell Q hingegen dient die Anzahl der Quadratmeter an Wohn- und Nutzfläche als Kalkulationsbasis. Das ist ein ein Wert, die schwarz auf weiß auf dem Grundriss steht. Falls nicht, kannst Du ihn ganz leicht errechnen, indem Du die Größenangaben der einzelnen Räume Deiner Wohnung oder Deines Hauses addierst. Diese Zahlen stehen einzeln auf jedem von einem Architekten oder Bauzeichner angefertigten maßstabsgetreuen Grundriss. Mit Modell Q mache ich seit Jahren die besten Erfahrungen, weil die Kalkulationsbasis absolut transparent ist.

Modell Z und Modell Q sind übrigens keine offiziellen Bezeichnungen. Ich habe sie gewählt um Dir eine Eselsbrücke zur jeweiligen Honorarbasis zu bauen.

Die meisten Feng Shui Berater und Beraterinnen arbeiten bei der Beratung von Privatkunden mit Honoraren zwischen € 8,00 und € 15,00 pro Quadratmeter. Weil die vorbereitende Analysearbeit für ein kleines Apartment jedoch die gleiche ist wie für eine Mehrzimmerwohnung, kalkulieren viele Berater mit einem Mindestaufwand.

 

Feng Shui Beratung Kosten

Damit Du die beiden Modelle besser nachvollziehen kannst, findest Du hier drei Beispiele. Wir gehen dabei der Einfachheit halber von einem Honorar von € 10,00 pro Quadratmeter Wohnfläche aus.

1. Rechenbeispiele Feng Shui Beratung Wohnung

a) 3-Zimmer-Wohnung mit 80 m²

80 m² x € 10,00 = € 800,00

b) 1-Zimmer-Apartment mit 35 m²

Hier wird beispielhaft mit einem Mindestaufwand gerechnet, dem eine Fläche von 65 m² zugrunde liegt. Diese kann jeder Feng Shui Berater frei wählen, sofern er mit einem Mindestaufwand kalkuliert.

65 m² x € 10,00 = € 650,00

2. Beispielrechnungen Feng Shui Beratung Haus

a) Doppelhaushälfte mit 140 m²

140 m² x € 10,00 = € 1.400,00

b) Feng Shui Beratung Neubau

Hier bietet sich eine projektbezogene Kalkulation inklusive geo- und elektrobiologischer Grundstücksanalyse, Schlafplatzcheck für Elternschlafzimmer und Kinderzimmer sowie einer energetischen (Raum)Reinigung vor dem Einzug an (Pauschalpreis). Idealerweise sind darin auch eine individuelle zu vereinbarende Anzahl an Vorortterminen und die Fahrtkosten enthalten.

 

Feng Shui Beratung kostenlos

Es gibt Feng Shui Berater, die eine Feng Shui Beratung kostenlos anbieten. So verlockend ein solches Angebot klingen mag: Lass am besten die Finger davon.

Denn wie kann jemand, der viel Zeit und Geld in eine fundierte Ausbildung investiert hat, sein Wissen verschenken? Wie umfassend, effektiv und wertvoll kann eine solche Beratung sein?

Aus Erfahrung weiß ich, dass Berater, die eine Feng Shui Beratung kostenlos anbieten, oft hobbymäßig unterwegs sind und meist ein sehr oberflächliches Wissen und wenig Erfahrung mit den verschiedenen Interpretationsebenen haben. Und das kann für Dich als Kunde ganz schön nach hinten los gehen. Denn so groß das Potenzial ist, Deine vier Wände mit einer professionellen Feng Shui Beratung auf ein ganz neues, hohes Energielevel zu heben, so viel kann in Deinem Leben plötzlich schief laufen, wenn Du falsch beraten wirst.

Eine kostenlose Feng Shui Beratung ist nicht zu verwechseln mit einem kostenfreien Erstgespräch, z. B. einem (Video)Telefonat, in dem Du und die Feng Shui Beraterin feststellen könnt, ob ihr auf einer Wellenlänge seid, bevor ihr Euch für eine Zusammenarbeit entscheidet.

Ich biete meinen potenziellen Kunden zum Beispiel eine kostenfreie 30-minütige Energy-Styling-Session an. Darin finden wir gemeinsam heraus, wo sie mit ihrer Wohnsituation gerade feststecken, wohin sie möchten und welche Möglichkeiten es für sie gibt, dorthin zu gelangen.

 

Qualität hat auch bei einer Feng Shui Beratung ihren Preis. Wenn Dir die Honorare in den Rechenbeispielen sehr hoch vorkommen, setze sie in Relation zu dem langfristigen PudelWohlfühlsein, das Du in Deinen vier Wänden spüren wirst, wenn Du eine hervorragend ausgebildete, (sozial) kompetente und praxiserfahrene Feng Shui Beraterin engagierst.

Denn gerade weil Du Dich zu Hause (noch) unwohl und angespannt fühlst und einfach nicht zur Ruhe kommst, willst Du ja einen Feng Shui Berater finden. Eine wirklich gute Feng Shui Beratung ist deshalb nicht nur eine wertvolle Investition in Deine Räume, sondern in erster Linie in Dich selbst.

 

Feng Shui Berlin

Ursache für dieses oft undefinierbare Unwohlgefühl kann neben permanenter Unordnung und einer ungünstigen Raumgestaltung auch die Geschichte der Räume sein, d. h. wie und von wem sie vor Deinem Einzug genutzt wurden.

In den sechs Jahren, die ich in Berlin gelebt und gearbeitet habe, ist mir immer wieder aufgefallen, wie schwer und unruhig sich gerade Altbauwohnungen anfühlen, wenn sie noch nie energetisch gereinigt wurden.

Berlin boomt! Auch wenn der neue Flughafen noch auf sich warten lässt. Deshalb entsteht immer mehr Wohnraum in ehemals industriell genutzten Gebäuden oder auf historisch bedeutsamen Flächen. Alte Fabrikgebäude werden in stylishe Lofts umgewandelt und sogar der frühere Todesstreifen zwischen Brunnenstraße und Ruppiner Straße wurde inzwischen teilweise bebaut. Details zur weiteren Bauplanung findest Du in diesem Artikel der Berliner Woche vom 14. Juni 2019.

Weil diese Orte eine lange und teilweise grausame Geschichte haben, braucht es hier energetisch-ganzheitliche Raumkonzepte. Da reicht eine Feng Shui Beratung allein nicht aus.

Wenn Du wissen willst warum, lege ich Dir den Blogbeitrag Nicht Du bist das Problem, sondern Deine vier Wände ans Herz.

 

Feng Shui München

Auch in München gibt es zahlreiche Grundstücke und Gebäude, die durch die ansteigende Wohnungsknappheit in Wohnraum umgewandelt wurden bzw. werden.

Dazu zählen beispielsweise die ehemalige Eisenbahnkaserne in der Dachauer Straße, auf der sich heute eine Studentenwohnanlage befindet, die Prinz-Eugen-Kaserne in der Cosimastraße, auf der ein neues Wohngebiet geplant wird sowie die Waldmann- und Stettenkaserne – inzwischen das neue Stadtviertel am Ackermannbogen. Auch diese Areale sind auf Grund ihrer früheren Nutzung als Militärstützpunkte sehr geschichtsträchtig.

Über die frühere Funk-Kaserne schreibt der BR beispielsweise: „Ein Ort mit massig Zeitgeschichte pro Quadratmeter. In der NS-Zeit als Nachrichtenzentrale der Luftwaffe erbaut, wurde das Areal an der Domagkstraße nach dem Krieg als Auffanglager für „Displaced Persons“ genutzt. Später parkten die Amerikaner hier im „Alabama-Depot“ rostige Panzer.“ (Quelle)

Über die „Nordhaide“ heißt es im gleichen Artikel: „So ungewöhnlich wie die Schreibweise ist auch das Terrain selbst, ein rares Überbleibsel eiszeitlicher Kältesteppen. Wo einst Mammuts grasten und später Panzer rollten, fliegen heute Schmetterlinge.“

 

Feng Shui Beratung München

Gerade, weil viele dieser neuen, riesigen Wohnkomplexe auf Grundstücken mit Militärgeschichte gebaut und sogar kasernenähnlich konstruiert sind, hilft Dir ein energetisch-ganzheitliches Raumkonzept dabei, aus Deiner Wohneinheit vom Reißbrett innerhalb weniger Wochen ein echtes WohlfühlZuhause zu machen.

Wenn Du Dir dafür professionelle Unterstützung holen möchtest, weißt Du jetzt, wie Du einen professionellen Feng Shui Berater finden kannst. Viel Freude und Erfolg dafür! ♥