„Herzlich willkommen auf dem Flughafen von Berlin-Tegel!“

Als ich im Mai 2012 diese Bord-Ansage hörte, wurde mir schlagartig klar: Ich war in die falsche Richtung geflogen. Denn ich wäre lieber dort gelandet, wo ich gerade hergekommen war. Und diese Erkenntnis traf mich völlig unvorbereitet.

Ich war seit zwei Jahren selbständig, wurde weiterempfohlen und sowohl mein Netzwerk als auch mein Kundenkreis wurden größer. Ausgerechnet jetzt alles aufgeben und wieder von vorne anfangen?!

Ich grübelte drei Tage lang. Bis ich mir trotz größter (Selbst)Zweifel eingestand: Ja, ich will wieder in München leben. Und wie so oft bei radikalen Entscheidungen war plötzlich alles ganz leicht.

Fünf Wochen später war ich wieder in der Weltstadt mit Herz, dieses Mal auf Wohnungssuche. Ich hatte nur ein einziges Apartment besichtigt und wollte es unbedingt haben, weil es alle meine Anforderungen erfüllte! Fenster in jede Himmelsrichtung, (Echt)Holzboden, Bad mit Fenster und Waschmaschinen-Anschluss, Einbauküche, Balkon und ein eigener Keller. Check!

Nach zehn Tagen hielt ich den unterschriebenen Mietvertrag in Händen, nach elf Wochen stand der Umzug an. Ich saß erneut im Flieger nach München, diesmal allerdings nur mit Handgepäck. Mein übriger Besitz passte in einen kleinen Transporter und war per Umzugsunternehmen auf dem Weg nach München.

 

Wo Gebrauchtes online verkaufen?

Innerhalb von drei Monaten hatte ich meinen Haushalt komplett aufgelöst. Bis auf mein heißgeliebtes Mountainbike, mein Schlafsystem, die Waschmaschine, einige Küchenutensilien, meine Lieblingsbücher, acht Aktenordner und den Inhalt meines Kleiderschranks hatte ich alles verkauft. Welche Verkaufsportale ich erfolgreich dafür genutzt habe, verrate ich Dir gleich…

Wie meine Story ausgeht? Ich schlief die letzten drei Wochen auf dem Boden und arbeitete an meinem Esstisch. Mittags und abends aß ich in der Bio Company um die Ecke und nahm vor lauter Vorfreude und Aufregung trotzdem vier Kilo ab.

Im Flieger blickte ich dankbar auf die vergangenen sechs Jahre zurück. Sowohl mit einem lachenden als auch mit einem weinenden Auge, denn ich hatte in Berlin unbezahlbar wertvolle Erfahrungen gesammelt, den Schritt in die Selbständigkeit gewagt und Freundschaften fürs Leben geschlossen. Berlin war einmalig für mich! Nur hatte ich mich schon viel zu lange nicht mehr wohlgefühlt in meinem Kiez. Und ein zweiter Umzug innerhalb der Stadt hätte nicht aufwiegen können, was ich dort vermisste.

Ich möchte nicht mit einer Lobeshymne auf München enden, obwohl München seit langem die Stadt meines Herzens ist. Weil ich meine Freunde in Berlin viel zu gern habe, um ihre (Wahl)Heimatstadt in Frage zu stellen.

 

Loslassen kreiert neue Möglichkeiten

Radikale Veränderungen erfordern ein starkes Warum, Selbstvertrauen und den Mut, Altes los zu lassen. Sie haben eine unglaubliche Power, setzen grenzenloses Potenzial frei und erschaffen ungeahnte neue Möglichkeiten! Gerade dann, wenn sie zu Beginn Angst machen. Denn fast immer wird das Neue um Welten besser als wir es uns erträumt haben!

Unabhängig davon, ob ich heute von einem Kurztrip oder einem mehrmonatigen Auslandsaufenthalt zurück komme: Ich fühle mich leicht, frei und überglücklich, wenn es über die Bord-Lautsprecher heißt: „Grüß Gott und herzlich willkommen auf dem Flughafen von München!“ Dann weiß ich: Ich bin in die richtige Richtung geflogen.

 

Schnell Sachen verkaufen

Und damit auch Du jetzt sofort den Mut und die Motivation findest, Altes, Ungeliebtes und Ungenutztes los zu lassen, teile ich mit Dir 11 Verkaufsportale, die ich liebe, weil sich dort schnell Sachen verkaufen lassen, die in meinem (und auch in Deinem) Leben keinen Platz mehr haben.

Ich habe damit innerhalb von neun Wochen meinen kompletten Berliner Haushalt so erfolgreich aufgelöst, dass ich vom Erlös nicht nur das Umzugsunternehmen, sondern auch die Maler, den Flug und die neuen Möbel bezahlen konnte. Klingt super?! Dann ist diese Liste für Dich!

 

Bücher gebraucht verkaufen

Wenn Du wie ich eine Leseratte bist und öfter mal Platz für neuen Lesestoff brauchst, dann fragst Du Dich bestimmt: Wer sucht gebrauchte Bücher? Wo kann ich neue Bücher verkaufen? Und wo kann ich wertvolle Fachbücher verkaufen und dafür den besten Preis erzielen?

1. momox zählt inzwischen zu den bekanntesten und größten Recommerce-Unternehmen. Anfang 2006 in Berlin gegründet war es das erste deutsche Unternehmen, dem Du Medien und Bücher online verkaufen* konntest.

Kategorien: Bücher, CDs, DVDs, Spiele (PC, Wii, PS1, PS2, PS3, PS4, Xbox, Nintendo DS)

So funktioniert’s: Jetzt Schritt-für-Schritt-Anleitung ansehen

Highlights: Gratis-Versand wahlweise mit DHL oder Hermes ab € 10,00 Verkaufswert, Abholung durch Hermes möglich, Ankauf aus Deutschland, Österreich, Frankreich und Großbritannien

Bei momox wird gebrauchte Bücher verkaufen online* leicht gemacht! Als Neukunde erhältst Du sogar ein Kennenlernangebot mit € 5 Bonus* bei Eingabe des Bonus-Codes MO6MOX

* Neukundengutschein, gültig bis 31.12.2019, Mindest-Ankaufswert € 10,00, nicht mit anderen Aktionen kombinierbar und nur einmal pro Person einlösbar

 

Alte Bücher verkaufen ohne ISBN

Alte Bücher verkaufen ohne ISBN ist über Onlineportale momentan (noch) nicht möglich. Sobald sich das ändert, werde ich diesen Beitrag aktualisieren. ISBN steht übrigens für Internationale Standard Buch Nummer und wurde 1972 als weltweit gültige Norm eingeführt. Die ISBN legt exakt fest, um welches Buch bzw. welche Ausgabe es sich handelt und vereinfacht die Erfassung von Büchern somit immens. Deshalb ist diese Information essentiell für Verkaufsportale, die Dir nach wenigen Klicks einen Festpreis für Dein Buch anbieten, damit Du es im Handumdrehen online verkaufen kannst.

 

Gebrauchte CDs verkaufen

2. Smart Deal ist das ideale Verkaufsportal für Dich, wenn Du gebrauchte CDs am gewinnbringendsten verkaufen oder gebrauchte DVDs verkaufen willst.

Kategorien: Blu-rays, DVDs, CDs, Vinyl (Schallplatten), Bücher und Videospiele

So funktioniert’s: EAN-Code eingeben – Artikelzustand auswählen – Ankaufspreis bestätigen – Verkaufsbeleg ausdrucken – Paket packen und versenden – Verkaufserlös per Überweisung oder als amazon-Gutschein per E-Mail erhalten

Highlights: Gratis-Versand per systemgeneriertem DHL-Paketaufkleber ab € 10,00 (Mindest)Verkaufswert für Pakete bis 31,5 kg, Paket von DHL kostenfrei abholen lassen

 

Kleidung online verkaufen

3. Mädchenflohmarkt ist ein Marktplatz für hochwertige Second Hand Designermode und Vintage-Fashion mit einer super strukturierten, liebevoll gestalteten Webseite.

Kategorien: Mode, Schuhe, Taschen, Accessoires, Schmuck, Marken

So funktioniert’s: Kundenkonto anlegen – Verkaufsoption wählen (Selbstverkauf oder Concierge Service) – Artikel im Einstellformular beschreiben oder einsenden – Verkaufserlös am 4. Tag nach Zustellung beim Käufer erhalten

Highlights: Concierge Service, Echtheitsprüfung, auf Mode optimiertes Online-Formular für Selbstverkäufe, 24/7 E-Mail-Support, mehrsprachige Webseite auf Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch und Spanisch

Kosten: 10 % Provision des Verkaufspreises bei Selbstverkauf, 40 % Provision bei Nutzung des Concierge Service

 

Markenkleidung verkaufen

4. REBELLE ist ein Second Hand Shop für Luxusartikel internationaler Top-Designer und mein Geheimtipp für Dich, wenn Du neuwertige und sehr gut erhaltene, hochwertige Markenkleidung verkaufen willst.

Kategorien: Taschen, Accessoires, Schuhe, Kleidung, Schmuck

So funktioniert’s: Jetzt REBELLE-Video ansehen

Highlights: Concierge Service, Echtheitsprüfung, Auszahlung innerhalb einer Woche nach Verkauf, mehrsprachige Webseite auf Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch und Niederländisch

Kosten: ca. 20 % Provision auf den Verkaufspreis bei Selbstverkauf, 40 % Provision bei Nutzung des Concierge Service

Pssst…! Während des Summer Special in Kooperation mit der InStyle! bekommst Du mit dem Code* RE-STYLE219 den Concierge Service im Wert von € 15 pro Artikel geschenkt!

* Einmalig einlösbar beim Einstellen eines Concierge-Auftrags bis zum 31. August 2019

 

Gebrauchte Kleidung verkaufen

5. Bei Kleiderkreisel kannst Du Deine gebrauchte Kleidung verkaufen und das sogar über eine eigene App, die sowohl für Andoid als auch für iOS verfügbar ist. Perfekt für Dich, wenn Du Flohmärkte und nachhaltiges Shoppen liebst!

Kategorien: Kaufen, verkaufen, tauschen, verschenken

So funktioniert’s: Kundenkonto anlegen – Artikelbeschreibung kreieren – Preis und Verpackungsgröße wählen – ggf. Fragen der potentiellen Käufer beantworten – Artikel verpacken und versenden – Verkaufserlös aus dem Kleiderkreisel-Geldbeutel innerhalb von 4 Werktagen per Banküberweisung erhalten

Highlights: Kostenfreie Nutzung, App für Android und iOS verfügbar

 

Getragene Kleidung verkaufen

6. momox fashion* ist die richtige Adresse für Dich, falls Du häufig getragene Kleidung verkaufen* möchtest. Perfekt für Dich, wenn Du Deinen Kleiderschrank in einem Schwung von Basics und No-Name-Kleidungsstücken befreien willst!

Kategorien: Kleidung, Schuhe und Accessoires für Damen, Herren, Jungen und Mädchen

So funktioniert’s: Art des Kleidungsstücks und Marke eingeben – Kleidung Ankauf Preis bestätigen – Lieferschein ausdrucken – Paket packen und versenden – Verkaufserlös nach Prüfung per Banküberweisung oder als Gutschein für ubup* oder medimops* erhalten

Highlights: Gratis-Versand mit systemgeneriertem DHL-Paketaufkleber bis 31,5 kg pro Paket

 

Wie gebrauchte Kleidung verkaufen?

Alle Second Hand (Online)Plattformen führen Dich Schritt für Schritt durch den Verkaufsprozess. Bei REBELLE und Mädchenflohmarkt kannst Du zwischen Selbstverkauf und dem exklusiven Concierge Service wählen. Entscheidend für erfolgreiches online Verkaufen ist neben ausdrucksstarken Fotos eine aussagekräftige Artikelbeschreibung mit detaillierten Angaben zu Marke, Größe, Farbe(n), Material(mix), Gebrauchszustand, eventuellen Mängeln und ggf. zur Höhe der Versandkosten.

 

Elektronik verkaufen

7. ZOXS* ist im Test des CHIP-Magazins mit der Note 1,1 aktueller Testsieger beim Ankauf von elektronischen Geräten. Ausführliche Testberichte und Bewertungen findest Du auf der Webseite. Wenn Du also Elektronik verkaufen* und dabei ausgezeichnete Preise erzielen willst, bist Du hier genau richtig.

Kategorien: Smartphones, Tablets, Konsolen und Zubehör, DVD und Blu-ray, Bücher, Spiele, Kameras und Objektive, Wearables, Notbooks und Laptops, Computer und Zubehör, Spielzeug wie Duplo, Lego, Playmobil, Tonies, Puzzles, Memorys, Gesellschaftsspiele

So funktioniert’s: EAN- oder ISBN-Nummer (bei Büchern) eingeben – Detailfragen zum optischen Zustand, Zubehör und Funktionalität beantworten – Ankaufspreis bestätigen – Paket packen und versenden – Verkaufserlös per Banküberweisung, PayPal-Transfer oder buyZ erhalten

Highlights: Gratis-DHL-Paketschein ab € 30,00 Verkaufswert, ermäßigte Paketscheine durch Versandkostenstaffelung, 10 % der Auszahlungssumme zusätzlich bei Auszahlung in buyZ (Währung zum Einkaufen gebrauchter Artikel auf buyZOXS*)

 

Wo gebrauchte Spielsachen verkaufen?

Übrigens kannst Du bei ZOXS nicht nur Elektronik, sondern auch heiß begehrte gebrauchte Spielsachen verkaufen,* z. B. Duplo, Lego und Playmobil.

 

Handy online verkaufen

8. Auch reBuy macht es Dir leicht, wenn Du gebrauchte Handys verkaufen* und einen fairen Preis dafür erzielen willst.

Kategorien: Handys, Tablets, eBook Reader, Konsolen und Zubehör, Kameras und Zubehör, Wearables, Auto und HiFi, Apple Produkte, Bücher, Filme, Videospiele, CDs, Software

So funktioniert’s: Verkaufen-Seite auswählen – Artikelbezeichnung ins Suchfeld eingeben – Modell in den Suchergebnissen auswählen – Fragen zum Artikelzustand beantworten – Angebotspreis bestätigen – Paket packen und versenden – Verkaufserlös vom reBuy Kundenkonto mit einem Klick aufs Bankkonto überweisen

Highlights: Versicherter Gratis-Versand mit DHL oder Hermes ab € 10,00 Verkaufswert, Abholung durch Paketdienst möglich

Wenn Du zum ersten Mal ein Handy online verkaufen* willst, nutze den € 5-Willkommensgutschein*

* Gutschein-Bedingungen: Newsletter-Registrierung, gültig ab € 30,00 An- bzw. Verkaufswert, nur einmal pro Kunde einlösbar, nicht mit anderen Gutscheinen kombinierbar

 

Kostenlose Kleinanzeigen

Die regionale Flohmarkt-App

9. Shpock ist wunderbar für Dich geeignet, wenn Du privat gebrauchte Sachen verkaufen und potenzielle Käufer/innen in Deiner Nähe ansprechen willst. Die Anwendung zählt inzwischen zu den am häufigsten heruntergeladenen Flohmarkt-Apps. Monatlich kaufen und verkaufen lt. Anbieter bereits mehr als 10 Millionen User mit Shpock.

Kategorien: Mode und Accessoires, Wohnen und Garten, Elektronik, Baby und Kind / Sport, Freizeit und Spiele / Filme, Bücher und Musik / Dienstleistungen / Sonstiges / Autos, Motorräder und Roller, Ersatzteile und Zubehör

So funktioniert’s: Foto schießen – Titel und Artikelbeschreibung verfassen – Preis bestimmen – Anzeige freigeben – verhandeln und verkaufen

Highlights: Kostenfreie Kleinanzeigen, Mobile App, Käufer aus der Region, daher (meist) kein Versand erforderlich

 

Der Klassiker

10. eBay Kleinanzeigen ist der Klassiker unter den Online-Verkaufsportalen und mittlerweile auch per Android-App nutzbar.

Kategorien: Auto, Rad und Boot / Eintrittskarten und Tickets / Elektronik / Familie, Kind und Baby / Freizeit, Hobby und Nachbarschaft / Haus und Garten / Haustiere / Mode und Beauty / Musik, Filme und Bücher / Verschenken und Tauschen

So funktioniert’s: Kategorie, Unterkategorie und ggf. Art und Versandoption auswählen – Beschreibung, Preis und Bilder einfügen – (Abhol)Ort und Anbieterdetails ergänzen – Anzeige aufgeben

Highlights: Kostenfreie Kleinanzeigen, Android App, Upload von bis zu 20 Fotos mit je max. 12 MB, (Anzeigen)Vorschau, Anzeige auf Wunsch kostenpflichtig hervorheben (€ 2,95 – € 29,95)

 

Gebrauchtes Geschirr verkaufen

11. Auch bei gebraucht.de kannst Du kostenlose Kleinanzeigen schalten und regional gebrauchte Sachen verkaufen, unabhängig davon ob Du gebrauchtes Geschirr verkaufen oder Deine gut erhaltene Sportausrüstung an den Mann bringen willst.

Kategorien: Elektronik, Fashion, Kind und Baby, Haus und Garten, Sport und Hobby, Musik, Filme und Bücher, Kunst und Antikes, Autos und Kfz

Schritte: Aussagekräftige Fotos schießen – Beschreibung hinzufügen – Preis festlegen – passende Versandoption (oder Abholung) auswählen – Anzeige veröffentlichen

Highlights: Preisverhandlung optional aktivierbar, Provision nur bei erfolgreichem Verkauf, systemgeneriertes Versandlabel mit Online-Tracking, Gewinnauszahlung spätestens 24 Stunden nach Zustellung an den Käufer

 

Schnell Sachen verkaufen per Verkaufen App

Wenn Du schnell Sachen verkaufen willst, lade Dir am besten die Verkaufen App Deines Wunschportals herunter. Einfach EAN- oder ISBN-Code scannen bzw. Artikelbeschreibung eingeben – und los geht’s!

 

Offline-Alternativen

Falls Du besonders wertvolle Kunst oder Antiquitäten gewinnbringend verkaufen möchtest, lass diese am besten zuerst von Experten eines renommierten Auktionshauses wie Christies oder Sotheby’s schätzen.

Oder Du bewirbst Dich bei einer Fernsehshow. Wenn Du seltene Stücke besitzt und den großen Auftritt liebst, könnte „Bares für Rares“ (ZDF), „Die Superhändler – 4 Räume 1 Deal“ (RTL), „Der Trödeltrupp“ (RTL 2) oder „Schätze unterm Hammer“ (kabel 1) eine tolle Möglichkeit für Dich sein, um Deine Raritäten und Dich im Rampenlicht zu präsentieren. Unterschätze aber nicht den Zeitaufwand für die Bewerbung, den Dreh und ggf. die An- und Abreise.

Alte Schmuckstücke aus Gold, Silber oder Platin, die keinen ideellen Wert (mehr) für Dich haben, kannst Du zum aktuellen Materialwert verkaufen. Altgold-Ankäufer beispielsweise gibt’s in jeder größeren Stadt.

 

Warum sich Ausmisten dreifach lohnt

1. Du befreist Deine Räume von materiellem Ballast und schaffst Platz für Neues

Und damit meine ich nicht neues Zeug, das Deinen Wohnraum (über)füllt, sondern ausgewählte Lieblingsstücke, die Du regelmäßig benutzt, weil sie ihre Funktion zu hundert Prozent erfüllen und perfekt zu Dir passen. Keine Kompromisse mehr!

2. Du tust Dir seelisch und emotional etwas Gutes

Wenn Du nämlich Tabula rasa machst und Dich von Dingen trennst, die negative, schwere Erinnerungen in Dir wachrufen, passiert etwas Erstaunliches: Du wirst (wie ich) wahrscheinlich auch körperlich leichter und nimmst ein paar Kilo ab. Warum das funktioniert? Weil alles miteinander verbunden ist und die Dinge (energetisch) auch an Dir hängen. Als Besitzer/in bist Du für sie verantwortlich und musst Dich um ihre Lagerung und Pflege kümmern, wodurch sie einen großen Teil Deiner Aufmerksamkeit binden.

Falls Du Dich einmal partout nicht von einem Erinnerungsstück trennen kannst, mach’ zuerst ein Foto davon und verkaufe es anschließend. Fast immer sind es nämlich nicht die Dinge an sich, die Dich davon abhalten, sie zu verkaufen, sondern eine besonders schöne Erinnerung daran. Dieses besondere Gefühl kannst Du aber allein durch das Betrachten des Fotos spüren. Den Gegenstand selbst brauchst Du dafür nicht. Trau’ Dich, es funktioniert!

3. Du füllst ganz nebenbei Deinen Geldbeutel

Wenn Du privat verkaufst, dann verdienst Du Geld, das Du nicht versteuern musst. Apropos Fülle: Grenzenlose Fülle und ungeahnte Leichtigkeit können auch durch bewusst kreierte (räumliche) Leere entstehen. Räumliche Leere muss man aber erstmal aushalten können.

Gib Dir zwei Wochen Zeit, um Dich an das leere Fach in Deinem Kleiderschrank zu gewöhnen. Wenn Du sofort Shoppen gehst und das Fach mit neuen Klamotten füllst, machst Du Deinen Erfolg gleich wieder zunichte. Das ist nämlich keine beschwingte Fülle, sondern (unbewusst) angst-gesteuertes Konsumverhalten. Nutze diese wunderbare Chance, dem zu entkommen! ♥

 

Wo willst DU Gebrauchtes online verkaufen?

Welche Online-Verkaufsportale hast Du für Deine Schätze ausgewählt? Verrate es mir im Kommentarfeld!

 

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind Links zu Partnerunternehmen, deren Services ich selbst nutze und besonders schätze. Wenn Du auf einen dieser Links klickst und darüber ein- oder verkaufst, erhalte ich eine Provision, wobei der Preis oder Erlös für Dich unverändert bleibt.